Startseite Links Kontakt Impressum

Der Rechtsanwalt, der einen rechtlichen Rat oder eine Auskunft über geltendes Recht oder damit zusammenhängende Fragen erteilt, erhält eine Gebühr, die sich am Gegenstandswert orientiert.

Da auf die Ratsuchenden damit bereits bei der Erstbesprechung Gebühren und Auslagen in erheblichem Umfange zukommen können, wenn Beratungsgegenstand ein nicht unerheblicher Vermögenswert ist, wurde diese Gebührenvorschrift am 01.07.1994 eingeschränkt.

Verbleibt es bei einer Erstberatung ist der Vergütungsanspruch des Anwaltes gegenüber Verbrauchern auf 190,- EUR zuzüglich USt begrenzt.

Diese Beschränkung der Gebühr gilt aber nur für die erste Beratung. Schließen sich weitere Beratungsgespräche an, so entfällt die Beschränkung. Der Rechtsanwalt darf dann nach Gegenstandswert und Gebührensatz aus der Tabelle abrechnen.

Viele Rechtsschutzversicherungen übernehmen die Kosten für diese so genannte Erstberatung. Es ist deshalb vorteilhaft, beim ersten Gespräch mit dem Rechtsanwalt bereits eine Kopie der Versicherungspolice mitzubringen und dem Anwalt zu übergeben.








 

Hauptsitz Weilheim
Ledererstraße 12
82362 Weilheim
Tel. 0881/92490-0
Fax 0881/92490-50
info@woelke-partner-led.de

Hauptsitz Weilheim
Bahnhofstraße 9
82362 Weilheim
Tel. 0881/92490-0
Fax 0881/92490-10
info@woelke-partner-bhf.de

Zweigstelle Schongau
Fanschuhstraße 16
86956 Schongau
Tel. 08861/9007-84
Fax 08861/9007-83